Comprex

Wir bedienen Ihre Branche

Pharma im Fokus

Reinigung von Produktionsanlagen

Von CIP-/SIP-Systemen über Kondensat- und Produktleitungen bis hin zur Zitronensäureverteilung

Bei der Produktion pharmazeutischer Produkte ist eine hygienisch einwandfreie Produktionsanlage alternativlos. In Folge unsachgemäßer Lagerung, bei der Montage oder bei Umbaumaßnahmen können Verunreinigungen wie Hilfsstoffe, Gleitmittel und Montagerückstände in die Systeme gelangen.

Diese Verunreinigungen beeinträchtigen die geforderten Hygienestandards oder führen zu Korrosion der Werkstoffe. Durch fehlende Filter können sich Kontaminations-Hotspots zu einem systemübergreifenden Problem entwickeln.

COMPREX® kann bei der Reinigung pharmazeutischer Produktionsanlagen die konventionelle Wasserspülung ersetzen – bei nur knapp 10% der üblichen Wassermengen und überlegener Reinigungsleistung. Komplexe, verzweigte Produktionssysteme mit Nennweitenänderungen sowie Armaturen und Einbauten sind dabei kein Hindernis.

Zuverlässige Zusammenarbeit

Das sagen unsere Kunden und Partner

Warum Comprex®?

Die Vorteile auf einen Blick

Leistungsstark

Flexibel

Wassersparend

Skalierbar

Chemikalienfrei

Demontagefrei