Hammann ist Kooperationspartner von L&R Kältetechnik. Mit der Reinigung von Kühlsystemen ganz ohne Chemie tragen wir zur Reinigung und Instandhaltung Ihrer Anlagen bei. Lesen Sie jetzt, welche Reinigungsverfahren für Ihren Betrieb in Frage kommen.

Chemiefreie kühlsystemreinigung

Die neue Broschüre von HAMMANN und L&R Kältetechnik

Hammann ist Kooperationspartner von L&R Kältetechnik. In Zusammenarbeit mit anderen spezialisierten Unternehmen für mechanische,
physikalische und chemische Verfahren ist die Broschüre H2O Technology – More than cold. Natürliche Wasseraufbereitung entstanden. Mit der Reinigung von Kühlsystemen ganz ohne Chemie leisten wir unseren Beitrag zur nachhaltigen Reinigung und Instandhaltung Ihrer Anlagen.

Geysir_geschnitten

"Wasser ist Leben – und aufgrund seiner hervorragenden physikalischen Eigenschaften ein unabdingbar notwendiges Prozessmedium in der Kältetechnik. Damit diese Eigenschaften konstant und nachhaltig genutzt werden können, muss es aufbereitet, seine Qualität überwacht und gesteuert werden."

L&R Kältetechnik

H2O Technology – Die neue Broschüre ist da!

More than cold. Natürliche Wasseraufbreitung

L&R ist Experte für Kühl- und Temperiersysteme. Die Kooperation mit Spezialisten für verschiedene Reinigungsverfahren und -technologien ermöglicht neue, optimal auf die Anforderungen der Kunden abgestimmte Reinigungslösungen. Die Broschüre vermittelt einen kompakten Überblick zu allen Verfahren und zeigt, wie im Baukastensystem die bestmögliche Lösung aus verschiedenen Reinigungsmöglichkeiten zusammengestellt werden kann.

Ziel ist es sets, Ihre Wasserqualität zu stabilisieren, damit Sie mit einem gut gepflegten Kühlwassernetz Ihre Produktion zuverlässig, sicher und effizient gestalten.

MCU-1000

Lesen Sie in diesem Blogartikel den Beitrag von HAMMANN zum Thema chemiefreie Kühlsystemreinigung mit COMPREX®.

COMPREX®-Reinigung für saubere Kühlkreisläufe

Die Wasseraufbereitung ist nur dann sinnvoll, wenn die Kühlkreisläufe sauber sind. Das von der HAMMANN GmbH entwickelte Impuls-Spülverfahren COMPREX® bietet eine umweltfreundliche Möglichkeit zum Reinigen und Instandhalten von Kühlsystemen. Das mechanische COMPREX®-Verfahren entfernt Biofilme und Ablagerungen aus Rohrleitungen, Wärmeübertragern und sonstigen Apparaten durch gezielt gesteuerte Druckluftimpulse. Die Grundreinigung – meist anlassbezogen – ertüchtigt bestehende Anlagen, um wieder den Zustand wie zu Betriebsbeginn zu erreichen. Die regelmäßige oder präventive Anwendung der COMPREX®-Reinigung trägt dazu bei, die Funktionsfähigkeit der Systeme zu erhalten und ihre Nutzungsdauer zu verlängern.

Typische Anwendungs-beispiele für dieses Verfahren im industriellen Bereich:

Maschinenkuehlung

Vorteile der regelmäßigen COMPREX®-Reinigung

Rein mechanisch mittels Druckluft und Wasser
Geometrieunabhängig bei Armaturen, Apparaten oder verzweigten Systemen
Skalierbar bzgl. Länge und Durchmesser
keine Demontage
geringer Wasserverbrauch = geringe Abwassermenge
kurze Stillstandzeiten

Ausgezeichnetes Kosten-Nutzen-Verhältnis

Kühlsysteme

Die Grundreinigung sorgt dafür, den Ausgangszustand wiederherzustellen. Präventiv angewandte COMPREX®-Reinigungen zum Instandhalten der Anlagen und
Rohrleitungssysteme benötigen geringe Stillstandzeiten. Das Reinigen mit COMPREX® im laufenden Anlagenbetrieb stellt eine besonders wirtschaftliche Lösung dar.

Der Erfolg der COMPREX®-Reinigung ist im Wesentlichen anhand des Wärmeübergangs oder der Anlagenkennlinien messbar. Diese Merkmale können auch zur Zustandsbewertung dienen und damit anzeigen, wann die nächste Reinigung erforderlich ist.

Bei sehr kurzen Reinigungsintervallen kann es für den Anwender sinnvoll sein, eine auf die örtlichen Gegebenheiten angepasste
COMPREX®-Einheit zu kaufen. Lassen Sie sich dazu von unserer Tochterfirma Hammann Engineering beraten.

Der Nutzen für Ihren Betrieb

verbesserte Kühlleistung und Hydraulik
saubere Systeme als Grundlage für eine wirksame Wasseraufbereitung
erhöhte Prozesssicherheit
Facebook
LinkedIn
Email

Newsletter

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Beiträge, die Sie interessieren könnten

Fachartikel

Zuverlässige Kühlung garantiert

Wie mit der Reinigung von Kühlkreisläufen ohne chemische Zusätze die Prozessstabilität beim Spritzgießen verbessert werden kann und
fortlaufend aufrechterhalten wird

Fachartikel

Wirtschaftliche Reinigung komplexer Industrieanlagen

Prozesstechnische Produktionsanlagen wie in der chemischen Industrie sind mitunter
extrem komplex und entsprechend langwierig zu reinigen. Mit entsprechender Vorbereitung
und einem von der Anlagengeometrie unabhängigen Reinigungsverfahren ist
dies jedoch mit minimalem Stillstand möglich.

Fachartikel

Neue Impulse für die Anlagenreinigung

DAS IMPULSSPÜLVERFAHREN STELLT HYGIENISCH EINWANDFREIE
PRODUKTIONSANLAGEN AUCH BEI KONSERVIERUNGSMITTELFREIER PRODUKTION
WASSERBASIERTER BESCHICHTUNGSSTOFFE SICHER. ALS PROZESSINTEGRIERTE
STATIONÄRE AUSFÜHRUNG ARBEITEN SIE AUTOMATISIERT UND RESSOURCENSPAREND.