FACHARTIKEL

COMREX® IN FACHARTIKELN

Wählen Sie Ihre gewünschte Kategorie und gewinnen Sie einen Einblick in unsere Referenzprojekte aus der jeweiligen Branche oder zum entsprechenden Anwendungsbereich.

Pipelines,And,Fittings,Of,Thermal,Equipment.,High,Pressure,Steam,Lines.

Saubere Vorbereitung, saubere Anlagen

Prozesstechnische Produktionsanlagen wie in der chemischen Industrie sind mitunter
extrem komplex und entsprechend langwierig zu reinigen. Mit entsprechender Vorbereitung und einem von der Anlagengeometrie unabhängigen Reinigungsverfahren ist dies jedoch mit minimalem Stillstand möglich.

Mehr erfahren
Abb.4_MCU-300 im Einsatz

Zykluszeiten verbessern und Stückkosten senken

Wir stellen uns vor: In der aktuellen Ausgabe des K-Impulse-Magazins des Kunststoffinstituts Lüdenscheid sprechen wir über die Entwicklung unseres Unternehmens in den vergangenen 24 Jahren und über unsere Expertise in der Kunststoffspritzguss-Branche.

Mehr erfahren
pharmazeutische Produktionsanlage

Saubere Neuanlagen – effiziente Bestandsanlagen

Pharmaunternehmen stellen sehr hohe Anforderungen an Sauberkeit ihrer Produktionsanlagen.
Dies beginnt schon bei Planung und Bau neuer Produktionsstätten und gilt
insbesondere beim Betrieb neuer und bestehender Anlagen.

Mehr erfahren
Entscheidende Impulse geben

Entscheidende Impulse geben

Die beste KSS-Pflege nützt nichts, wenn Verunreinigungen über das Rohrleitungssystem wieder eingebracht werden oder, wie im Fall der Fischer System-Mechanik GmbH, die Leitungen verkalkt sind. Auf solche Probleme spezialisiert hat sich Hammann mit seinem Comprex-
Verfahren, das auch dann funktioniert, wenn andere Reinigungslösungen scheitern.

Mehr erfahren
Wärmetauscher - heat exchanger

Mechanische Reinigung von Wärmetauschern mit COMPREX®

Eine Hammann-Studie zur Wirksamkeit mechanischer Reinigungen von Wärmetauschern mit Hilfe des COMPREX-Prozesses.

Mehr erfahren
shutterstock_1445633069

Spülen statt warten

Bei Anlagen mit erhöhten Anforderungen an die Betriebssicherheit
oder die Reinheit der Rohrleitungen
und den dazugehörenden Apparaten ist es sinnvoll,
eine Reinigung vor der Inbetriebnahme einzuplanen – insbesondere in der Pharmaindustrie und im hochregulierten Bereich.

Mehr erfahren
PET-Rohling_1

Stilllegungen vermeiden mit COMPREX®

Während der Betriebszeit von Spritzgießwerkzeugen bilden sich trotz Wasserbehandlung und Kühlwasserzusätzen Ablagerungen in den Kühlkanälen der Maschine. Dies hat eine verringerte Kühlleistung zur Folge.

Die Folge: Deaktivierung der Werkzeugteile und schließlich Stilllegung der gesamten Maschine. Die regelmäßige COMPREX®-Reinigung der Kühlkanäle bringt Abhilfe.

Mehr erfahren
DSC00230

Fachartikel Industrie

Übersicht zu unseren Fachartikeln und sonstigen Veröffentlichungen im Bereich Industrie.

Mehr erfahren